Ernährung

Ernährung

ist dies, aus dem unser Körper besteht. 

Alleine, wie das nur riecht!
  

  
Es ist nicht so wichtig, was wir essen, sondern richtig wichtig ist, dass wir es verdauen können, sagt der Avurveda. Damit ist ausdrücklich offen gehalten, dass nicht jeder dasselbe verdauen kann, und offen bleibt auch, was mit Verdauung gemeint ist.
 
Manche Gedanken und Worte verdauen wir manchmal schlecht.
Daher ist das rundum bei der Nahrungszubereitung, und bei der Nahrungsaufnahme genauso wichtig, wie die tatsächlichen Dinge, die wir in den Mund nehmen.
 
Erhebende Gedanken und Worte verfeinern das Essen.
Die Regelmäßigkeit mit der wir Etwas zu uns nehmen müssen, damit wir funktionieren, unterstreicht die Wichtigkeit dieses Themas.
 
Der Mensch benötigt täglich wenigstens ein ausgeglichenes Mahl.
Also sowohl, Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett, Vitamine, Mineralien...
als auch etwas Süßes, Saures, Salziges, Bitteres, Scharfes, Adstringierendes,
und je nach Jahreszeit und Körpertyp Kühlendes oder Erhitzendes,
aber auch je nach körperlicher Betätigung leichte oder schwere Kost...

Das ganze mit Liebe und freudigen Gedanken gekocht und verzehrt.
Berücksichtigt ein Fastfood-Händler diese Anforderungen?
Wie ein ausgeglichenes Mahl zusammengestellt wird, und wie einfach wir zu herrlichen Essen kommen können, zeige ich Ihnen gerne in einem ayurvedischen Kochworkshop.
 
Terminbuchungen & Gutscheine


  
Der India-Store bietet eine Bezugsquelle für wirklich (fast alles) Erwähnte:
Nahrungsmittel, Gewürze, Geschirr, Kosmetik, Kochbücher, Schmuck, Kleidung,...
India-Store_500


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieses Blog durchsuchen